Bitte beachten:

Mit deutsch- und volkstümelndem sowie rechtsextremem und faschistischem Gedankengut habe ich nichts am Hut und nichts zu tun!

Sonntag, 26. Februar 2012

Fundstück Nr. 9 zum Thema "Humanitärer Krieg"

Altbundeskanzler Helmut Schmidt hat am 20. Mai 2008 in der Maischberger-Talkshow interessante Erkenntnisse zum Thema "Humanitärer Krieg" kund gegeben und gefordert, dass sich Regierungen nicht einmischen sollen. Wenn sie es tun, gebe es meist nur imperiale und koloniale Gründe, wie schon vor hundert Jahren und so auch im Fall Kosovo gegen Jugoslawien.

Nachzusehen und zu hören ist das hier bei YouTube.